Länderübergreifendes Training

In diesem länderübergreifendem Training gehen wir nicht auf die speziellen Gegebenheiten in einem speziellen Land ein, sondern sensibilisieren die Teilnehmer allgemein für interkulturelle Situationen. Wir gehen auf die Unterschiede und Gemeinsamkeiten verschiedener Kulturen im Vergleich ein und erarbeiten Methoden und Strategien, die für eine Zusammenarbeit im internationalen Umfeld von Bedeutung sind. Dadurch werden Irritationen in der Kommunikation und Fehlverhalten reduziert und eine länderumfassende kulturelle Kompetenz entwickelt. Das länderallgemeine Seminar soll die Teilnehmer befähigen, sich auf dem internationalen Parket professionell zu bewegen und mit Personen aus verschiedenen Kulturkreisen sicher zu kommunizieren. 

 

Unsere länderübergreifende Trainings zeichnen sich durch eine hohe Sensibilisierung der eigenen Wahrnehmung in Bezug zur Fremdwahrnehmung aus. Hierbei stehen interaktive Übungen, Simulationen, Gruppenspiele sowie der Wissenstransfer im Fokus.

 

Inhalte des länderübergreifenden Trainings:

  • Sensibilisieren für die Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Grundlagen der interkulturellen Kommunikation
  • Kulturdimensionen mehrerer Länder vergleichen
  • Verhaltensregeln auf dem internationalen Businessparkett
  • Konfliktfrei mit verschiedenen Kulturen kommunizieren

Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche zum Inhalt, Veranstaltungsort und Rahmenprogramm. Wir gehen gern auf Ihre individuellen Ansprüche ein und erstellen Ihnen ein individuell abgestimmtes Angebot.