Was jeder Unternehmer über einen erfolgreichen Geschäftsaufbau mit China wissen sollte

Wollen Sie erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit China?                           Ich zeige Ihnen wie!

Sicher fragen Sie sich, ob Sie interkulturelles Training China wirklich brauchen. China ist eine eigene Welt mit über 4000 Jahren Geschichte sowie verschiedenen Sprachen und Dialekten. Die Größe des Landes und die zunehmende Kaufkraft der Chinesen führen dazu, dass viele deutsche Unternehmen in China investiert haben und auch immer mehr kleine und mittelständische Firmen Ihre Expansion in Richtung China planen. 

 

Doch wussten Sie, dass schon viele erfolgreiche Unternehmen an diesem Vorhaben gescheitert sind?  Ihnen fehlte interkulturelles Training China. Hochwertige Produkte und Technologien reichen nicht aus, um in China erfolgreich zu sein. Viel bedeutender ist es, die Denk- und Verhaltensmuster des ausländischen Kooperationspartners zu verstehen.  

 

„When in Rome do as the Romans do“, heißt es in einem Sprichwort und dies gilt gleichermaßen für China. Interkulturelles Training China setzt genau hier an. Andersartige Kulturen haben andersartige Kommunikationsstile und damit auch andere Geschäftspraktiken. Kommunikation ist der wichtigste Faktor für Ihren geschäftlichen Erfolg.

 

Durch ein interkulturelles Training China beginnen Sie, über die Kultur Ihres Geschäftspartners nachzudenken und wie Sie sich daran anpassen können. Das heißt jedoch nicht, Ihre Kultur zu wechseln. Sie werden im interkulturellen Training China die andere Kultur besser verstehen und Ihren Beitrag zu einem besseren Verständnis beisteuern, denn Verständnis kommt von verstehen.

 

Neben sprachlichen Problemen treten kulturelle Missverständnisse oft unbewusst auf und stehen der Geschäftsbeziehung im Weg. Doch auch offensichtliche Schwierigkeiten haben ihren Ursprung in den kulturellen Unterschieden. Verhandlungen geraten ins Stocken oder langjährige Geschäftsbeziehungen drohen unerklärlicherweise auseinanderzubrechen. All dies können Anzeichen sein, dass -oft ohne konkretes Wissen- die Beziehung durch unangemessenes Verhalten gestört wurde.

 

Ein interkulturelles Training China (Basis-Seminar China) kann Ihnen kulturell den entscheidenden Vorsprung geben, indem Sie die kommunikativen Gewohnheiten der Chinesen sowie die wichtigsten Etiketten im Geschäftsleben China verstehen und durchleuchten.

Dies erwartet Sie zum Beispiel in Ihrem Basis-Seminar China:

  • Die Kontaktaufnahme: Was ist der beste Weg für die erste Kontaktanbahnung mit China?
  • Die Begrüßung: Welches Verhalten gilt in China als angemessen und was wird Ihnen als überheblich ausgelegt?
  • Gastgeschenke: Welche Gastgeschenke eignen sich für welchen Anlass?
  • Hierarchiedenken: Welche Werte stecken hinter dem Hierarchieverhalten? Sind Frauen und Männer gleichberechtigt? Woran erkennt man den Chef? 
  • Der Beziehungsaufbau: Was steckt hinter dem Begriff "Guangxi"?
  • Die Kommunikation: Was bedeutet das Gesicht wahren und indirekt kommunizieren für Sie?

 

Alle Trainer haben eine Hochschulausbildung und sind als interkulturelle Trainer zertifiziert. Besonders wichtig ist es, dass unsere Trainer bereits im Ausland gelebt und gearbeitet und eigene Erfahrungen im Zielland gemacht haben, so dass sie in den interkulturellen Seminaren oder im Einzelcoaching direkt aus der internationalen Berufspraxis berichten und auf Ihre Anliegen eingehen können. Für Abwechslung sorgen ein ausgewogener Methodenmix aus Übungen, Rollenspielen, Reflexion und Einheiten zur Wissensvermittlung, damit Sie das Gelernte schnell in die Praxis umsetzen können.

 

Nach dem Training erhalten Sie auf Wunsch weiterhin Unterstützung in Form eines Email- und Telefonsupports, damit der Praxistransfer und aufkommende Fragen in der interkulturellen Kommunikation sofort geklärt werden können.

 


Kundenstimmen

Qualifiziert und Persönlich

"Olivia Merz ist eine engagierte Persönlichkeit, die bei Ihren Coachings das Ziel des individuellen Teilnehmers in den Mittelpunkt stellt. Der persönlichen Nutzen Ihres Coachings soll immer bei dem Teilnehmer selbst liegen und das gelingt Ihr in beeindruckender Art und Weise. Sie lässt Ihre "Kunden" an Ihren eigenen Erfahrungen teilhaben, sodass es nicht nur theoretisch verständlich wird, sondern auch ganz pragmatisch - wie im realen Leben. Herzlichen Dank dafür!"

Detlef B.

Theoretische Kenntnisse gepaart mit praktischen Berufserfahrungen in China

"Einen guten theoretischen Unterbau findet man bei vielen Coaches. Dazu bringt Frau Merz Erfahrung aus mehreren Jahren Berufsleben in China mit. In der von Männern dominierten chinesischen Berufswelt hat sie erfolgreich im Vertriebsaußendienst gearbeitet. Die Erfahrungen aus der praktischen Arbeit sind ausgesprochen hilfreich für die Vorbereitung von Aufenthalten in China. Frau Merz kann ich uneingeschränkt empfehlen."

Helmut B.

Absolute Praxistauglichkeit

"Wir standen vor der Herausforderung, erstmalig Kunden in China zu besuchen, die von uns beliefert wurden. Aufgrund einer Empfehlung haben wir uns für ein Vorbereitungsseminar bei Bridge2Culture entschieden.

Die Dozentin, Frau Merz, strahlte eine fundierte, durch langjährige China-Aufenthalte untermauerte Kompetenz aus, was mich ab der ersten Minute des Seminars motivierte, mein Interesse an China bestärkte sowie meine Erwartungen an die Praxistauglichkeit des Seminars bestätigte.

Wir hatten die Gelegenheit, die von uns erwartete Situation beim Erstkontakt in kultureller und praktischer Hinsicht zu besprechen und in kurzen Rollenspielen zu üben. Das war informativ und heilsam! In einem Rollenspiel ging es z.B. um die Situation einer Vorab-Lieferung einer Maschine, die vom Kunden in China im Rahmen seiner Vorbereitung aufgebaut und verkabelt werden sollte. Im Rollenspiel war Frau Merz mein China-Arbeitskollege, der die Maschine aufgestellt hatte, allerdings nicht ohne sie fertig zu verkabeln. Damit konfrontiert, hatte ich die Gelegenheit, meine Hilflosigkeit in einer solchen Situation durchzuspielen. Das besonders Tolle daran war aber - es hat sich dann vor Ort sehr, sehr ähnlich abgespielt. Ich aber war vorbereitet, konnte also gelassen bleiben und vorausschauend  agieren.

Wir danken Frau Merz für die gute Vorbereitung auf unseren ersten, aber nun sicherlich nicht letzten China-Einsatz und können Bridge2Culture wärmstens  weiterempfehlen."

Teilnehmer eines kulturspezifischen Trainings, Ellerau  

Sehr kompetent

"Nach der Übernahme unseres Unternehmens durch einen chinesischen Investor haben wir mehrere Seminare bei Bridge2Culture gebucht. Frau Merz ist in Ihrem Bereich sehr kompetent und vermittelte uns viele Einsichten in Denk- und Sichtweisen der Chinesen. Uns wurden Hintergründe zu bekanntem Verhalten anhand vieler Praxisbeispiele aus persönlicher Erfahrung erklärt. Besonders hervorheben möchte ich die gute Vermittlung von Lösungswegen bei Verständnisproblemen, so dass wir in Zukunft besser mit unseren chinesischen Kollegen und Vorgesetzten umgehen können. Im Seminar wurden meine Fragen alle beantwortet. Besonders gefallen hat mir das gut strukturierte und umfängliche  Handout."

 Matthias K.

Freundlich und kompetent

 "Frau Merz hat uns in einer freundlichen, kompetenten und sehr netten Art bei der Vorbereitung unserer Messe in Hong Kong mit Übersetzungen und graphischen Umsetzungen unterstützt und mit wertvollen Tipps weitergeholfen."

Anette K.

Empfehlenswert

"Das Seminar hat mir geholfen, die Kommunikation mit chinesischen Partnern zu verbessern. Die vermittelten Grundkenntnisse erleichtern es, die Verhaltensweisen oder Aussagen von chinesischen Partnern im kulturellen Kontext richtig zu interpretieren. Ich kann daher das Seminar insbesondere als Vorbereitung  empfehlen."

Teilnehmer eines interkulturellen Trainings, Hamburg 

Professionell vorbereitet und kompetent

"Die Erfahrungen und das Erlernte werde ich sofort in der Praxis umsetzen können. Vielen Dank Frau Merz"

Wertvolle Anregungen für die Verkaufskompetenz China

"Heute bin ich von Frau Olivia Merz zu dem Thema Verkaufskompetenz China geschult worden. 

Ich bin sehr begeistert von ihrer fundierten und inhaltsreichen Vermittlung. Es hat richtig Spass gemacht.

Einige meiner bisherigen Erfahrungen im Verkaufsalltag konnte ich mit den neu gewonnenen Kenntnissen abrunden. Darüber hinaus hat Frau Merz mir sehr wertvolle Anregungen für weiterführende Schritte gegeben, die mir bei der Vorbereitung auf chinesische Kunden hilfreich sein werden.

Die Anregungen von Frau Merz, die ich speziell für die verkaufspraktischen Details erhalten habe, weiß ich sehr zu schätzen. Ich freue mich darauf, das erweiterte Wissen bei Gelegenheit anwenden zu können und danke Frau Merz für ihre professionelle Unterstützung und die umfangreichen, von ihr zur Verfügung gestellten Informationen. Ich empfehle Frau Merz sehr gern als hoch kompetente und sympathische Ansprechpartnerin. Ich freue mich aufs Wiedersehen."

Christine G.

Logik der fremden Verhaltensweisen offenbart

"Ich durfte eine zweitätige Einführung in die kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und China bei Frau Olivia Merz erleben. Es war sehr kurzweilig, da durch etliche interaktive Gruppenaufgaben die Unterschiede in der Art der Kommunikation und Problembewältigung, erarbeitet wurden. Die Gruppe konnte von der reichhaltigen Erfahrung von Frau Merz und deren intensiven Kontakt zu China sehr profitieren und es wurden uns die Logik der fremden Verhaltensweisen offenbart, die bislang als eher unverständlich galten.

Frau Merz wirkt mit ihrer sympathischen Art dabei immer offen und diskussionsbereit, ist eine einfühlsame Lehrerin und Zuhörerin und nie dogmatisch.

Ich kann das interkulturelle Training von Frau Merz sehr empfehlen."

Thomas N.

Expatriate Assignment Preparation

"I got in touch with Olivia as part of my expatriate assignment preparation to China. She helped me with her deep knowledge in a fast ramp up with Chinese culture and also language. I am happy to recommend her."

Jörg S.

Brilliant Expertise regarding the business environment in China

"In 2015 Ms. Merz supported us at a project with Chinese clients in my former company. We needed assistance with translation and did an intercultural training for negotiations and visits. Especially as a woman I consider these kinds of training as very important especially when you have to perform in an international environment and I learned a lot. 

Ms. Merz has a brilliant expertise regarding the business environment in China. Being with an international forwarder herself for several years she knows the requirements logistic companies are facing in dealing with customers and partners in Asia. 

She has a quick understanding of her customers needs and offers great solutions without any delay. 

Ms. Merz has a great network and introduced me to some very interesting people. I would recommend her service anytime she has an excellent work ethic and it was a pleasure to work with her. 

Thank you again and all the best."

Kristina G.


Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir melden uns bei Ihnen!

Büro: +49 (0)40 1819 0525

Mobil: +49 (0)176 2288 1170

Email: mail@bridge2culture.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem vorstehenden Kontaktformular können Sie Ihre Anfrage an uns richten. Ihre Daten werden über unseren Provider per Email an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Bitte entnehmen Sie weitere Informationen unserer Datenschutzerklärung.


Themen-Übersicht

Interkulturelles Training China, Japan, Indien, länderübergreifend

Interkulturelles Training / Intercultural Awareness Training

 

Sicherheit im Umgang mit Chinesen und Vorbereitung auf Ihren Erstkontakt.

Mitarbeiterentsendung nach Asien

Auslandsentsendung China

 

Vorbereitung auf Ihren Auslandsaufenthalt in China oder Hong Kong

Übersetzung asiatische Sprachen

Übersetzung chinesisch-deutsch 中 - 德 

 

Professionelle Übersetzungen Ihrer Webseite, Präsentationen, Verkaufsunterlagen uvm.